Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Jahr 2022 hat begonnen und vieles bleibt, wie es ist. Das ist auf der einen Seite für viele Menschen nicht das Erwünschte, auf der anderen Seite kann und muss man nicht wieder etwas ändern. Somit bleiben die Auswirkungen der aktuellen Pandemieentwicklung für uns als Schule unverändert:

- Der Hygieneplan 9.0 sowie dazugehörige Anhänge haben weiterhin ihre Gültigkeit.

- Ebenso bleibt es bei drei Testungen in der Woche, für die aktuelle Woche testen wir Dienstag, Mittwoch und Freitag. Danach immer montags, mittwochs und freitags.

- Hier der Link zu den Corona-Kinderregeln Kinder-Regeln (hessen.de) sowie zu den Quarantänebestimmungen Positiv gestestet - was nun? | hessen.de . Diese Regelungen gelten auch für die Omikron-Variante. Gehen Sie bitte immer kurz mit mir in den Austausch, wenn Sie eine Kenntnis über positive Testungen erhalten. Wir klären dann das gemeinsame Vorgehen.

Alle aktuellen Informationen zu Maskenpflicht, Testungen und Hygieneplan finden Sie auch immer unter Umgang mit Corona an Schulen | kultus. hessen.de.

Vor diesem Hintergrund wünsche ich uns allen einen guten Start und wir freuen uns auf Ihre Kinder.

Herzliche Grüße

Miro Kozul